Skip to main content

Viel Platz für deine Hühner im Hühnerstall XXL

Wenn Du dich im Internet umschaust, was für Hühnerställe unter dem Begriff „Hühnerstall XXL“ vermarktet werden, wirst Du feststellen, dass diese Bezeichnung äußerst nichtssagend ist. Vom großen Stall mit relativ großer angrenzender Voliere bis hin zu Ställen, die für zwei bis vier Hühner vorgesehen sind und noch nicht mal einen Auslauf mitbringen, ist alles dabei. Auch die Preisspanne ist recht variabel – von rund 100 Euro inklusive Auslaufgehege bis hin zu um die 1000 Euro.

1234
XXL Hühnerstall Hühnerstall Hühnerhaus Cocoon Pets Imperial® - Hühnerstall Marlborough Pets Imperial® Devonshire Large
ModellXXL HühnerstallHühnerstall Hühnerhaus CocoonPets Imperial® – Hühnerstall MarlboroughPets Imperial® Devonshire Large
Bewertung
Menge6-8 Hühner3-4 Hühner6-8 Hühner3-5 Hühner
MaterialHolzMassivholzBehandeltes HolzBehandeltes Holz
Maße171x166x80115x68x85150x100x96203x75x103
Zum Angebot!*Zum Angebot!*Zum Angebot!*Zum Angebot!*


Hühnerstall XXL – darauf solltest Du achten

Ein Hühnerstall XXL, der den Namen verdient, sollte natürlich ein Gehege gleich mitbringen. Dadurch ist auch im Falle einer Stallpflicht etwas Freilauf gewährleistet. Am besten sparst Du hier nicht allzu sehr am Gehege, um auch bei längerem Zwangsaufenthalt im Stall deine Hühner glücklich zu halten. Achte außerdem nicht nur auf die Bezeichnung „XXL“, sondern schaue dir die Maße genau an. Bei einigen Ställen wirst Du sonst merken, dass die Angabe „für bis zu x Hühner“ etwas übertrieben ist und eigentlich nur die Hälfte der angegebenen Maximalzahl für diesen Stall angemessen ist.

Einige Modelle sind mit einer Dachpappe ausgestattet – dies ist etwas nachteilig in Hinblick auf Hühnermilben, die sich darin leichter einnisten können. Besonders wenn es sich um einen gebrauchten Stall handelt, solltest Du im Zweifelsfall lieber die Finger davon lassen. Für lange Haltbarkeit bringen manche Angebote Kunststoffkappen für die Holzfüße mit.

Trixie Natura 2 Etagen

Zu dem Produkt gibt es eine ausführliche Bauanleitung in diesem Video, die Ihnen helfen wird.


Augenmerk auf Komfort

Bei vielen dieser Ställe ist der eigentliche Stall im oberen Bereich untergebracht, so dass die darunter liegende Fläche vollständig für den Freigang deiner Hühner genutzt werden kann und gleichzeitig Schatten zur Verfügung steht. Achte darauf, dass dann die Rampe nicht zu steil ist, damit deine Hühner bequem rein und raus kommen. Wichtig ist auch, dass Du den Ausgang zum Gehege nachts abschließen kannst, damit ungebetene Gäste keinen Zutritt haben.

So mancher Hühnerstall XXL hat den Nistkasten separat außen angebracht, so dass bei gleicher Stellfläche die Hühner im Hauptbereich des Stalls mehr Platz haben. Kleiner Tipp: Wenn Du in den Legebereich einige Gipseier legst, wissen deine Hühner sofort, wo sie ihre Eier ablegen können. Einige dieser großen Ställe haben zwei Legeboxen oder sogar zwei komplette Stallbereiche auf separaten Etagen.

Eine Reinigungsmöglichkeit von außen ist bei den meisten Angeboten mittlerweile Standard. Dadurch kannst Du den Stall bequem sauber halten – besonders komfortabel natürlich bei höher gesetzten Ställen. Achte dabei auch auf eine hochwertige Verarbeitung: Glatte Flächen lassen sich wesentlich leichter reinigen und bieten gleichzeitig mehr Sicherheit für die Hühner.

Noch ein Tipp für mehr Komfort: viele Hühnerställe XXL werden nicht als mobile Räder geliefert. Einige eignen sich aber dennoch dafür, sie preisgünstig mit Rädern nachzurüsten, so dass Du den Stall bei Bedarf versetzen kannst.


Qualität geht vor

Auch bezüglich der Holzqualität und des verwendeten Holzschutzes solltest Du dich nicht blind für die billigste Möglichkeit entscheiden. Lasse dich dabei nicht von einer schönen Optik des Hühnerhauses blenden – wie es so schön heißt gilt auch hier „Form follows function“, das heißt, die Zweckmäßigkeit und Qualität sollte an erster Stelle stehen, bevor Du dir über das Aussehen Gedanken machst. Behalte außerdem die Wintertauglichkeit im Blick. Die besten Isolierung bringt wenig, wenn die Schiebetür nach draußen nur aus einem dünnen Brett besteht. Bei einigen Ställen musst Du dich selbst um eine ausreichende Isolierung kümmern. Was den Holzschutz angeht: einige Fertigbausätze kommen unbehandelt, so dass Du selbst entscheiden kannst, welches Holzschutzmittel Du verwendest.

Zu dünnes Holz oder zu schwache Verschlüsse verhelfen am Ende auch Raubtieren zu einem relativ leichten Zutritt. Achte also nicht nur beim Holz, sondern auch bei Scharnieren und anderen Metallteilen auf Hochwertigkeit. Das Gitter des Geheges sollte ebenfalls stabil verarbeitet und nicht etwa nur getackert sein, da es sonst leicht eingedrückt werden kann.

Der ein oder andere Hühnerstall XXL verfügt über ein Gehege, das nach oben nicht einfach nur vergittert ist, sondern komplett überdacht ist. Das ist besonders dann praktisch, wenn beim gewünschten Standort eine hohe Sonneneinstrahlung herrscht, und bietet optimalen Wetterschutz. Notwendig ist das aber nicht. Wenn Du dich für einen Hühnerstall XXL mit oben vergittertem Gehege entscheidest, kannst Du auch verschiedene separate Abdeckungen nutzen, falls das nötig werden sollte.


Hühnerstall XXL kaufen oder selber bauen?

Ein wichtiger Punkt bei diesen großen Hühnerställen ist, dass sie häufig in mehreren Paketen geliefert werden und eines davon teilweise per Spedition kommt. Das kann bedeuten, dass eines dieser Pakete deutlich später kommt. Stelle deine Zeitplanung also entsprechend darauf ein. Natürlich kannst Du aber auch einen Hühnerstall XXL selber bauen und bist dadurch nicht nur in Hinblick auf das Fertigstellungsdatum flexibler. Ganz großer Pluspunkt beim Eigenbau ist außerdem, dass Du das Innenleben so gestalten kannst, dass sich Milben nicht allzu wohl fühlen. Einige der fertigen Ställe weisen einfach zu viele Ritzen, Ecken und Fugen auf, so dass sich der so schön anzuschauende Hühnerstall am Ende als reinstes Milbenparadies entpuppt. Glatte Wände und abgedichtete Fugen sind hier von großem Vorteil.


Artgerechte Hühnerhaltung im Hühnerstall XXL

Lasse dich von der Bezeichnung „Hühnerstall XXL“ nicht blenden. Es ist natürlich schön, dass viele davon eine Voliere bereits mitbringen. Allerdings ist die Gesamtfläche trotzdem in der Regel meist zu klein, um mehrere Hühner langfristig artgerecht zu halten. Regelmäßiger Auslauf auf einer größeren Fläche, zum Beispiel im Garten, ist daher ein Muss für glückliche Hühner. Sie danken es dir nicht nur durch leckere Eier, sondern auch damit, dass sie sich auf die lästigen Schnecken stürzen. Falls deine Hühner zu den Kostverächtern gehören sollten oder abends die Schnecken aus Nachbars Garten einen Ausflug unternehmen sollten: Wenigstens interessieren sich Schnecken ihrerseits meist sehr für den Hühnerkot, so dass das Grün schneller wieder sauber wird.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*